Capsaicin – die Methode der akuten Fettverbrennung!

In letzter Zeit ist es populär, an das Hinzufügen von heißen Gewürzen zu ihren Mahlzeiten zu glauben, um den Stoffwechsel zu beschleunigen. Ist das wahr? Wie wirkt Capsaicin auf unseren Stoffwechsel? Ich lade Sie ein, den Artikel zu lesen.

Capsaicin – Herkunft und Zusammensetzung

Es ist eine Verbindung aus einer Gruppe von Alkaloiden, die in Chilischoten enthalten sind. Dank seiner Präsenz hat er einen scharfen und spezifischen Geschmack. Neuere Studien zeigen, dass der Verzehr in kleinen Mengen zu einer signifikanten Gewichtsabnahme beiträgt. Capsaicin kommt häufig in Pulverform vor und wird als Cayennepfeffer bezeichnet.

Capsaicin – wie wirkt es?

Es zeigt antibakterielle, entzündliche und antioxidative Wirkungen, d.h. reinigende Wirkung. Seine Antioxidantien sind zur Bekämpfung freier Radikale bestimmt, die für Genmutationen, Krebs und Zellalterung verantwortlich sind. Es wirkt auch zur Unterstützung des Immunsystems.

Seine einzigartigen Eigenschaften verdankt er den Wirkstoffen wie:

  • Zink – hat eine antibakterielle Wirkung.
  • Eisen – Unterstützt die Funktion aller Muskeln, einschließlich des Herzens.
  • Kalium – Hat eine prophylaktische Wirkung auf Muskelkrämpfe.
  • Magnesium – Erhöht die Immunität.
  • Selen – Unterstützt das Immunsystem und hat krebshemmende Eigenschaften.
  • Kupfer – Hat eine antibakterielle Wirkung.
  • Antioxidantien – Diese Antioxidantien bekämpfen freie Radikale, die eine krebshemmende Wirkung haben und die Zellalterung verzögern.

Capsaicin – was ist sein Nutzen?

Capsaicin ist eine Substanz, die in erster Linie als Nahrungsergänzungsmittel, manchmal aber auch präventiv bei Krebs eingesetzt wird. Zu unserer Speisekarte können viele Gerichte in Pulverform hinzugefügt werden, um ihren Geschmack und ihr Aroma zu unterstreichen. Es wird gerne für die mexikanische Küche verwendet. Es kann auch in Form von Tabletten auftreten, die von der Mehrheit derjenigen, die Capsaicin in ihrer Ernährung verwenden, bevorzugt werden. Die Wirksamkeit dieser Präparate wird von zahlreichen Spezialisten auf diesem Gebiet bestätigt, so dass ihre Anwendung in sehr vernünftigen Dosen erfolgen sollte. Die Nichtbeachtung der Anweisungen auf der Packungsbeilage oder der Verpackung durch den Hersteller kann zu unerwünschten Auswirkungen führen. Eine übermäßige Dosierung von Capsaicin kann zu Magenschmerzen und Geschwüren führen. Es gibt eine Gruppe von Menschen, die bereits in kleinen Dosen Übelkeit, Erbrechen und Hautverfärbungen erlebt haben. Es ist wichtig zu beachten, dass eine viel bessere und gesündere Wahl darin besteht, dem Essen Pfeffer als Gewürz hinzuzufügen, als ein Schlankheitsmittel mit einer hohen Capsaicinkonzentration zu verwenden.

  • Seine Formel hat auch eine starke Anti-Krebs-Wirkung durch seinen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien, d.h. Antioxidantien. Deshalb wird es auch zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt. Es zeichnet sich durch hervorragende Ergebnisse bei der Verhinderung der Entwicklung von Darmtumoren, Prostata, Gliom oder Melanom aus.
  • Es hemmt Zellmutationen, ohne gesunde Zellen zu schädigen, und kann daher eine Alternative zur Chemotherapie sein.
  • Es beruhigt entzündliche Zustände, deshalb kann es bei Erkältungen und Virusinfektionen eingesetzt werden, wodurch die Nase und die Nebenhöhlen klarer werden. Capsaicin kann auch bei nervösen Schmerzen, Halsschmerzen und starker Migräne notwendig sein, da es eine schmerzstillende Wirkung hat.
  • Es hat auch eine antibakterielle Wirkung, die das Wachstum von z.B. Hautbakterien hemmt. Daher kann es verwendet werden, um Akne rosea zu hemmen, im Falle von Akne-Teint. Allerdings sollte man vorsichtig sein, denn die Wirkung von Capsaicin erhöht die Arbeit der Talgdrüsen durch eine bessere Thermogenese, d.h. die Erhaltung der Körpertemperatur. Aus diesem Grund kann es in einigen Fällen die Symptome dieser Erkrankung verschlimmern.
  • Es bietet eine bessere Hydratation der Haut durch eine erhöhte Arbeit der Talgdrüsen, so dass eine kleine Menge davon als Naturkosmetik für Menschen mit trockener Haut verwendet werden kann.
  • Capsaicin wird zunehmend als Inhaltsstoff in Kosmetika wie Lippengloss und Lippenstift verwendet, was zu einer Hydratation und Lippenvergrößerung führt.
  • Capsaicin hat einen sehr wichtigen Einfluss auf die Verbesserung der Durchblutung, die Stabilisierung des Cholesterinspiegels und die Hypertonie. Es minimiert das Risiko von Schlaganfällen, Schlaganfällen, Atherosklerose, daher würde ich die Anwendung besonders für ältere Menschen empfehlen.
  • Seine Eigenschaften machen den Körper besser in der Lage, Stress abzubauen, so dass er sich positiv auf das Leben der heutigen jungen Menschen auswirken kann, die oft mit Arbeit beschäftigt sind.
  • Die Verwendung von Capsaicin kann seine Vorteile bei der Gewichtsabnahme haben, da es den übermäßigen Appetit reduziert und zur ausdrücklichen Fettverbrennung beiträgt. Verbessert die Intensität der Stoffwechselprozesse und erhöht die Sekretion von Magensäften, was zur Regulierung der Fettspeicherung im Körper führt.

Diese Eigenschaften machen es nicht nur für aktive Menschen empfehlenswert, sondern auch für diejenigen, die die meiste Zeit sitzen. So wird es eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Stoffwechsel zu verbessern.

About Agnes

35-jährige Frau und Mutter von zwei aktiven Kindern. Sie verlor nach der Schwangerschaft 30 kg und kämpfte um ihre Träume. Heute sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch besser an! Mit der Trial-and-Error-Methode erreichte sie ihr Traumgewicht.  Ihr nächster Erfolg war, nachdem sie ihre Geschichte in ihrem Blog erzählt hatte. Heute beschäftigt sie sich nicht nur mit körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung, sondern auch mit der Überprüfung und Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln.

View all posts by Agnes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.