L-Carnitin zum Abnehmen – eine Substanz als Verbündeter bei der Fettverbrennung!

L-Carnitin findet man in Mehrkomponenten- und Einkomponenten-Gewichtsverlusthilfen. Diese Substanz hat nicht ohne Grund an Popularität gewonnen. Dank seines Verdienstes kann der Abbau der Fettmasse intensiver sein, was für alle diejenigen, die abnehmen, angenehm ist und dazu motiviert, weiterhin Überprogramme von Kilogramm zu verbrennen. Lesen Sie den Artikel und Sie werden lernen, wie man L-Carnitin ergänzt und wie man es mit der höchsten Wirksamkeit wirken lässt. Was ist L-Carnitin und was sind seine natürlichen Quellen? L-Carnitin wird auch als Vitamin BT bezeichnet, obwohl es nicht zu den Vitaminen gehört. Es ist eine Vitamin-Derivat-Substanz.

Wo kann ich L-Carnitin finden?

Es wird auf natürliche Weise vom menschlichen Körper durch die Synthese der Aminosäuren Methionin und Lysin produziert. Die Kumulation überwiegt im Muskelgewebe, ist aber auch in Nieren, Gehirn, Herz, Leber und anderen Organen vorhanden. L-Carnitin wird von unserem Körper produziert, aber auch mit der Nahrung zugeführt. Die Quelle von L-Carnitin ist:

  • Fleisch – Hammelfleisch, Wild, Rindfleisch, Schweinefleisch und Geflügel
  • Fische
  • Milch
  • Pilze
  • Gemüse
  • Frucht
  • Käse

L-Carnitin ist für den Transport von Fettsäuren zu den Mitochondrien verantwortlich. Dort können sie später als Energiequelle genutzt werden. Darüber hinaus spielt L-Carnitin eine sehr wichtige Rolle im Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Aminosäuren oder bei hormonellen Prozessen. Es wird auch dazu beitragen, freie Radikale zu beseitigen und sie zu verhindern.
Alterungsprozesse. Auch die positiven Auswirkungen auf Gehirn und Herz sind wichtig.

Lesen Sie auch: Die besten Pillen zum Abnehmen

Was ist die Wirkung von L-Carnitin?

L-Carnitin und seine Ergänzung sind vor allem an Menschen interessiert, die sich auf die Gestaltung einer wohlgeformten Silhouette konzentrieren. Ein solcher Stoff sollte auch für andere wichtig sein. Seine Wirkung ist viel breiter als die Verbrennung von Fettgewebe und unterstützenden Muskeln.

Dies sind die wichtigsten der Eigenschaften von L-Carnitin:

  • Unterstützt die Funktion des Muskelherzens.
  • Beseitigt Symptome von Müdigkeit.
  • Verbessert die geistigen Fähigkeiten.
  • Es hat antioxidative Eigenschaften.
  • Unterstützt die Entfernung von Gift- und Schadstoffen aus dem Körper.
  • Verbessert die Fruchtbarkeit bei Männern.
  • Beeinflusst die Aktivität der Schilddrüsenhormone, Testosteron.
  • Unterstützt die Arbeit der Nieren und der Leber.
  • Beeinflusst die Regulierung des schlechten Cholesterinspiegels.

L-Carnitin zur Gewichtsreduzierung

Viele der schlankmachenden Eigenschaften von L-Carnitin sind bekannt, aber es lohnt sich zu spezifizieren, wie es hilft, das Körpergewicht zu reduzieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Zunächst einmal hilft es, den übermäßigen Appetit zu verlangsamen. Dies ist sehr wichtig, da es einfacher ist, sich an die richtigen Portionen von Lebensmitteln zu halten. Wenn L-Carnitin in einer Zusammensetzung mit anderen Inhaltsstoffen mit ähnlichen Appetitzüglern im Nahrungsergänzungsmittel vorkommt, werden die Wirkungen verstärkt. L-Carnitin unterstützt die richtige Entgiftung, d.h. die Reinigung des Körpers von allen Giftstoffen. Möglich wird dies durch die Fähigkeit, Schwermetalle sowie andere Schadstoffe oder freie Radikale zu binden und zu deaktivieren. Es ist gut zu wissen, dass die Entgiftung ein sehr wichtiger Prozess für eine Person ist, die abnehmen will. Der gereinigte Körper hat einen effizienteren Stoffwechsel und eine schnellere Verdauung der Nahrung. All dies erleichtert es uns, das angesammelte Fettgewebe zu verbrennen. Der dritte Aspekt des Einflusses von L-Carnitin auf das Abnehmen ist die aktive Unterstützung des Fettabbaus, so dass es möglich ist, Übergewicht in kurzer Zeit loszuwerden und den Körper zu modellieren. Ein erhöhter Stoffwechsel und ein erhöhter Energieverbrauch sind weitere gesundheitsfördernde Eigenschaften von L-Carnitin. Dies führt zu einer erhöhten Nutzung von Fettgewebe als Ersatzmaterial. Dadurch wird der Lipolyseprozess verbessert, so dass er leichter in Fettsäuren umgewandelt werden kann, die bei intensiver körperlicher Aktivität wie ein Kraftstoff für die Muskeln sind. L-Carnitin zeigt seine wahre Wirkung zu einer Zeit, in der unser Körper einer längeren körperlichen Belastung ausgesetzt ist. Dann kann unser Körper als alternative Energiequelle nach Fettreserven greifen. Wenn wir also wollen, dass L-Carnitin mit dem höchsten Schlankheitspotenzial arbeitet, müssen wir nach der Anwendung mit einem mindestens einstündigen Training beginnen. In dieser Situation ist aerobes Training die beste Lösung, bei mittlerem Tempo. Es kann Joggen, Training auf einem Trainingsrad, Peeling, Aerobic oder andere Übungen sein. Es lohnt sich auch, nach einem etwas fortgeschritteneren, aber sehr effektiven Aerobic-Training in Kombination mit Krafttraining zu greifen.

L-Carnitin – Meinungen

L-Carnitin hat viele Eigenschaften, die ein Verbündeter bei der Reduzierung von Fett sind. Was ist ein großer Vorteil. Es gibt jedoch viele widersprüchliche Meinungen über seine Wirksamkeit. Einige Leute sagen, dass es keine Schlankheitsergebnisse bringt und dem Reduktionsprozess gleichgültig ist. Andere behaupten, dass es hervorragend funktioniert und das Körperfett schneller und effizienter abgebaut wird, was sich in einem schlanken Körper und athletischen Muskeln zeigt. Warum gibt es so viele unterschiedliche Meinungen über L-Carnitin? Die Art und Weise, wie sie ergänzt wird, ist viel wichtiger.

L-Carnitin benötigt hohe Dosen für höchste Wirksamkeit. Das sind etwa 1000-3000 mg pro Tag. Gleichzeitig ist es jedoch notwendig, auf eine hohe körperliche Aktivität während der Nahrungsergänzung zu achten. Die Ernährung ist auch deshalb wichtig, weil sie Sie zwingt, ausgewogen zu sein. Ungünstige Meinungen über L-Carnitin kommen am häufigsten von Menschen, die nicht viel Wert auf körperliche Bewegung und gesunde Ernährung legen.

Was ist das beste L-Carnitin?

Tatsächlich hat jedes L-Carnitin die Chance, einen großen Einfluss auf die Gewichtsabnahme zu haben. Allerdings nur, wenn wir es richtig dosieren und auf körperliches Training und eine kalorienarme Ernährung achten. Auch Multi-Bestandteil-Fettverbrenner sind sehr beliebt. Sie sind neben L-Carnitin etwas stärker, weil sie in ihrer Formel Zutaten haben, die den Stoffwechsel beschleunigen, die Lipolyse erhöhen, sowie übermäßigen Appetit blockieren und das Essen zwischen den Mahlzeiten verhindern. Solche Präparate haben die beste Wirkung gegen Übergewicht.

Silvets ist ein Schlankheitsmittel, und in seiner Zusammensetzung finden Sie L-Carnitintartrat. Dies ist eine bioverfügbare Form, und das bedeutet, dass sie von unserem Körper stärker genutzt werden kann, um die Fettverbrennung anzuregen. Die Ergebnisse der Gewichtsabnahme mit L-Carnitin werden auch durch eine Reihe anderer Substanzen verstärkt, über die ich hier geschrieben habe.

Rate this post

About Agnes

35-jährige Frau und Mutter von zwei aktiven Kindern. Sie verlor nach der Schwangerschaft 30 kg und kämpfte um ihre Träume. Heute sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch besser an! Mit der Trial-and-Error-Methode erreichte sie ihr Traumgewicht.  Ihr nächster Erfolg war, nachdem sie ihre Geschichte in ihrem Blog erzählt hatte. Heute beschäftigt sie sich nicht nur mit körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung, sondern auch mit der Überprüfung und Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln.

View all posts by Agnes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.