Metformin – mit einem Diabetes-Medikament abnehmen?

Dieser Artikel ist allen Zubereitungen gewidmet, die Metformin enthalten. Diese Substanz wird als Glukose-Verschlucker bezeichnet, weil sie den Blutzuckerspiegel senkt, den Insulinspiegel normalisiert und so die Ansammlung von Fettablagerungen verhindert. Aus diesem Grund ist es bei Frauen bekannt, die behaupten, dass sie in einem Monat bereits 10 kg abgenommen haben. Bei der Anwendung dieser Tabletten wurden keine Nebenwirkungen beobachtet. Wie einer der Internetnutzer schrieb – vor weniger als einem Jahr verlor sie 11 kg. Sie verursachten einen großen Gewichtsverlust, wie wir in zahlreichen Internetforen lesen können. Eine Sache ist sicher über die fantastischen Eigenschaften von Metformin für das Abnehmen scheint voll von positiven Bewertungen.

In unserem Land ist Metformin nur auf Rezept erhältlich. Es wird als Präparat für Patienten mit registrierter Prädiabetes-, Diabetes- und Insulinresistenz verabreicht. Es wird als Medizin bei Frauenkrankheiten im Zusammenhang mit der Eierstockfunktion, unregelmäßiger Menstruation und Problemen mit der Schwangerschaft verschrieben.

Metformin zum Abnehmen – neue Gewichtsabnahmehilfen

Der Wirkstoff Metformin wird zur Behandlung und Prophylaxe von überprogrammierten Kilogramm eingesetzt. Es ist ein Medikament, das eine breite metabolische Wirkung hat. Ein solches Präparat erhöht die Insulinempfindlichkeit, reduziert die Produktion von Glukose in der Leber und verringert die Absorption von Glukose im Darm. Aus diesem Grund ist Metformin das Basismedikament für Typ-2-Diabetes bei adipösen Patienten. Allerdings sollten hier etwaige Kontraindikationen hinsichtlich der Anwendung berücksichtigt werden. Wenn es keine medizinische Indikation von Ihrem Arzt gibt, sollten Sie dieses Medikament nicht verschreiben. Dies erhöht die Insulinempfindlichkeit, und das wird es Ihnen sicherlich ermöglichen, Gewicht zu verlieren. Solche unglaublichen Ergebnisse sollten jedoch nicht erwartet werden, wie die Experten behaupten.

Lesen Sie auch: Xenical Gefährliche Droge zum Abnehmen

Metformin – Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen dieses Medikaments sind: Bauchschmerzen, Durchfall, Laktatazidose, Erbrechen und Übelkeit. In ganz extremen Fällen verursachten sie auch ein Koma. Dies wurde von Internetnutzern festgestellt, die im Internet nach Informationen darüber suchen, wie sie schnell abnehmen können. Sie schrieben über schlechte Laune, Durchfall, Erbrechen, Trägheit, Schwindel.

Hören Sie auf, an Schlankheitspillen zu glauben, sie sind nur eine Hilfe. Die Faustregel ist einfach: Begrenzen Sie einfach die Nahrungsmenge, versuchen Sie es mit dem Rad oder gehen Sie zum Schwimmen in den Swimmingpool. Daher ist es am besten, eine gesunde, rationale Ernährung zu wählen. Schämen Sie sich nicht, ins Fitnessstudio zu gehen, denn Sie können immer versuchen, zu Hause zu trainieren.

Eine große Anzahl von Menschen konsultiert ihre Wahl nicht mit der richtigen Person, so dass sie sich entscheiden, verschiedene Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden. Alle Verantwortlichkeiten für die Auswirkungen und die Wirksamkeit der Maßnahme werden auf die Tätigkeit der Assistenten übertragen. Wir überprüfen jedoch nicht unsere Essgewohnheiten und körperlichen Aktivitäten. Die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels ist von großer Bedeutung. Wenn wir also ihre Wirkung mit einer angemessenen, gesunden Ernährung und körperlichen Aktivität kombinieren, sollten wir eine Veränderung feststellen. Die Auswirkungen einer solchen Behandlung, die nicht auf Änderungen im Lebensstil zurückzuführen sind, führen immer weniger zu einer Gewichtsabnahme.

Apotheker müssen jedoch zugeben, dass Frauen ständig fragen, ob es möglich ist, ein rezeptfreies Medikament mit Metformin zu kaufen. Eine andere Gruppe kommt jedoch mit einem Rezept in die Apotheke und gibt vor, an Diabetes zu leiden. Die Apotheker antworten auf die Frage, dass es sich um eine Schlankheitskur handelt. Wir sollten also keine Rezepte in Frage stellen, wie einer der Apotheker sagt. Soweit wir wissen, schlucken verzweifelte Frauen über Nacht eine noch größere Dosis Metformin. Dieses Produkt selbst zu nehmen, ist völlig unproblematisch. Besonders in Fällen, in denen schlanke Frauen danach greifen.

Das ist eine Schädigung des Körpers. Zu was ist ein Mann fähig, während er nach einem einfachen Weg sucht, um die Figur seiner Träume zu erreichen? Wie sich herausstellt, geht es sogar darum, Gesundheit oder Leben zu gefährden. In jedem Fall besteht die Gefahr, während der Anwendung in ein Koma zu fallen.

Metformina – meine Meinung dazu

Daher lohnt es sich nicht, nach einem einfachen Weg zu suchen, um leicht abzunehmen. Zunächst ist es notwendig, für eine angemessene, ausgewogene Ernährung und mehr körperliche Aktivität in Form von regelmäßigen Übungen zu sorgen. Für schnellere Ergebnisse lohnt es sich, Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, aber nur solche, die von unserer Redaktion wirklich bewährt und empfohlen werden.

Eines davon ist Fast Burn Extreme, das zu den Fettverbrennern gehört. Verbessert perfekt den Stoffwechsel, was zu einer traumhaften Silhouette führt, so dass wir uns über viele Monate hinweg in der gewünschten Größe anpassen oder Ihre Leistung während des Trainings verbessern können.

About Agnes

35-jährige Frau und Mutter von zwei aktiven Kindern. Sie verlor nach der Schwangerschaft 30 kg und kämpfte um ihre Träume. Heute sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch besser an! Mit der Trial-and-Error-Methode erreichte sie ihr Traumgewicht.  Ihr nächster Erfolg war, nachdem sie ihre Geschichte in ihrem Blog erzählt hatte. Heute beschäftigt sie sich nicht nur mit körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung, sondern auch mit der Überprüfung und Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln.

View all posts by Agnes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.