MySimba – ein gefährliches Medikament zum Abnehmen!

Vor kurzem, ziemlich laut im Internet über ein neues Medikament, das beim Abnehmen helfen soll. Es ist unter dem Namen MySimba bekannt und wurde in diesem Jahr von der Europäischen Arzneimittelbehörde zugelassen. Es ist ein synthetisches Mittel, das nur auf Rezept erhältlich ist und für Erwachsene entwickelt wurde, die mit Übergewicht oder Fettleibigkeit zu kämpfen haben. MySimba wirkt auf einzelne Teile des Gehirns, was sich auf die Appetitzügelung und Fettverbrennung auswirkt. Es erhöht auch die Endorphinproduktion und erhöht das Selbstwertgefühl und verbessert die Stimmung.

MySimba – was macht es?

MySimba Schlankheitskapseln sind ein ganz spezielles Schlankheitsmittel mit einer stärkeren Wirkung als beliebte Nahrungsergänzungsmittel, die nur helfen sollen, zusätzliche Pfunde zu verbrennen. Die Produktformel besteht aus zwei Wirkstoffen: Bupropion und Naltrexon. Sie wurden bereits zur Behandlung anderer Krankheiten wie Depressionen und Nikotinabhängigkeit, Opioide und Alkohol eingesetzt.

In diesem Produkt handelt es sich um eine Zusammensetzung dieser beiden Verbindungen, die zur Bekämpfung von überprogrammierten Kilogramm entwickelt wurde und nur dann verwendet wird, wenn der Body-Mass-Index des BMI gleich und höher als 30 ist, diese Kombination von Wirkstoffen ergänzt sich gegenseitig und bewirkt eine erhöhte Wirkung, wie z.B. die Verringerung des übermäßigen Appetits, wodurch das gespeicherte Fettgewebe verbrannt wird.

Die Idee, solche Substanzen, die verschiedene Bereiche des Gehirns betreffen, zu verwenden und sie zur Behandlung zu verwenden, hat ihren Ursprung in psychologischen Fragen. Adipositas ist ein Problem, das in unserem Kopf beginnt und das das Ergebnis der Abhängigkeit von der Freude am Essen ist. In diesem Fall wird es etwas Wichtigeres als die natürliche Methode, dem Körper die für seine Funktion notwendigen Mittel zur Verfügung zu stellen. Es manifestiert sich hier als ein Wunsch, negative Gefühle, Reflexionen und Vergnügen zu lindern.

Aus diesem Grund kann das Essen mit anderen Süchten verglichen werden, bei denen der Süchtige nicht in der Lage ist, sich diesen Moment der Loslösung von der Realität zu verkneifen und ihn als Stimmungs-Simulator zu behandeln.

Dieses Schlankheitsmittel beeinflusst das Belohnungssystem im Gehirn, das für ein Gefühl der Freude verantwortlich ist. Naltrexon und Bupropion beeinflussen daher die Zentren von Hunger und Sättigung. Sie hemmen das Verlangen, tragen aber auch zu einer intensiveren Produktion von Endorphinen bei, die als Glückshormone bekannt sind. Sie beeinflussen die Stimmung und das Selbstwertgefühl, und das ist von großer Bedeutung für Menschen mit einem großen Schlachtkörper.

Bupropion hat eine doppelte Wirkung, indem es die Produktion von Dopamin erhöht, die Aktivitäten des Körpers stimuliert und zu einer besseren Kalorienverbrennung beiträgt. Aus diesem Grund wird der Stoffwechsel verbessert.

MySimba – Verbrauchermeinungen

Neuere Untersuchungen bestätigen die Wirksamkeit dieses Produkts. Nach 16 Wochen Behandlung mit dieser Spezifität wurde bei der überwiegenden Mehrheit der Patienten ein Rückgang der Fettmasse auf 10% beobachtet. Dennoch ist zu beachten, dass es sich um ein starkes Medikament handelt, das das zentrale Nervensystem betrifft. Aus diesem Grund verursacht es viele unerwünschte Nebenwirkungen und psychophysikalische Reaktionen, weshalb dieses Medikament nur auf Rezept erhältlich ist und seine Anwendung unter ständiger Aufsicht des behandelnden Arztes erfolgen sollte.

Experten weisen jedoch darauf hin, dass die Wirkung der Behandlung mit diesem Schlankheitsmittel trotz ausreichender Kraft in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und hoher körperlicher Aktivität, also wie bei Nahrungsergänzungsmitteln auf natürlicher Basis, zu sehen ist.

Unter den Meinungen über MySimba konnte man positive finden, die nicht selten die Hemmung des übermäßigen Appetits lobten, die dem gesamten Prozess der Gewichtsabnahme mentale Stärke verlieh. Es gab aber auch Kommentare von Menschen, die behaupteten, dass sie keine erwarteten Auswirkungen der Behandlung bemerkt hätten und viele Nebenwirkungen hätten.

Die Wirksamkeit dieses Medikaments und seine Assimilierbarkeit hängen von den individuellen Bedingungen ab. Es ist jedoch anzumerken, dass es sich nicht um ein Produkt für jedermann handelt. Es sollte sicherlich nicht von Menschen eingenommen werden, die an Bluthochdruck, Nierenversagen, Angina pectoris, Diabetes, Depressionen, Epilepsie und Leber- und Postinfarktstörungen leiden.

Die gefährlichsten Nebenwirkungen der MySimba-Behandlung sind Epilepsieanfälle. Angst, Schlaflosigkeit und psychomotorische Stimulation sind ebenfalls sehr schwerwiegend. Sie können auch häufige Bauch-, Kopf-, Übelkeits-, Übelkeits-, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Verdauungsprobleme während der Einnahme des Medikaments haben.

Nicht ohne Grund ist MySimba ein verschreibungspflichtiges Schlankheitsmittel. Ärzte müssen strenge Verfahren befolgen und eine spezielle Kontrollkarte ausfüllen, wenn sie diese Besonderheit auflisten. Die MySimba-Therapie unterliegt immer der Aufsicht, und die Bedingung für ihre Fortsetzung und Beendigung sind fest definierte Regeln.

MySimba – der Preis eines Medikaments zum Abnehmen

Die Vorbereitung ist nicht so billig, wie es scheint. Dies kostet 400 Zloty pro Paket und reicht für nicht mehr als 5 Wochen. Für erkennbare Ergebnisse muss es jedoch mindestens 16 Wochen lang verwendet werden. Nach Ablauf dieser Frist muss der Arzt über seine Wirksamkeit entscheiden und entscheiden, ob er bei einer Gewichtsabnahme weitermachen oder anhalten möchte, wenn das Körpergewicht nicht abgenommen hat, wenn auch um 5%.

MySimba – eine synthetische Droge und natürliche Besonderheiten, die die Gewichtsabnahme unterstützen.

Die Wahl der Hilfe bei der Gewichtsabnahme hängt von jedem Einzelnen ab. Dies basiert auf unseren Erwartungen oder Bedürfnissen sowie auf unserer geistigen und körperlichen Gesundheit. Es lohnt sich, die Grenzen der MySimba-Behandlung und das Risiko von Nebenwirkungen zu berücksichtigen.

Menschen, die mehr natürliche Wege als synthetische Besonderheiten bevorzugen, sollten eines der Nahrungsergänzungsmittel verwenden, das den Prozess der Gewichtsabnahme unterstützt. Sie basieren immer auf pflanzlichen Inhaltsstoffen, die gesundheitlich unbedenklich sind und im Vergleich zu MySimba keine negativen Auswirkungen haben.

Eine solche Ergänzung, die von mir getestet wurde und die ich sicherlich empfehlen kann, ist Green Barley Plus. Es ist eine Zusammensetzung aus zwei sehr wirksamen Inhaltsstoffen, nämlich jungem grünen Gerstenextrakt und Garcinia cambogia. Es ist ein Reichtum an wertvollen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Enzymen und Pflanzenhormonen sowie Antioxidantien und Ballaststoffen. Es versorgt unseren Körper mit essentiellen Substanzen, verbessert den Stoffwechsel und unterdrückt den Appetit. Es hat auch eine entgiftende Wirkung, die die schlankmachende Wirkung dieses Supplements verstärkt.

About Agnes

35-jährige Frau und Mutter von zwei aktiven Kindern. Sie verlor nach der Schwangerschaft 30 kg und kämpfte um ihre Träume. Heute sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch besser an! Mit der Trial-and-Error-Methode erreichte sie ihr Traumgewicht.  Ihr nächster Erfolg war, nachdem sie ihre Geschichte in ihrem Blog erzählt hatte. Heute beschäftigt sie sich nicht nur mit körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung, sondern auch mit der Überprüfung und Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln.

View all posts by Agnes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.