Vitamin C (Ascorbinsäure) – Eigenschaften. Wofür brauchen wir sie?

Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine, das es uns ermöglicht, richtig zu funktionieren, während der menschliche Körper es nicht selbst herstellen kann. Ascorbinsäure ist sehr wichtig für das Immunsystem, sie ist ein starkes Antioxidans, sie unterstützt unsere Schönheit und unseren Allgemeinzustand. Wir können es aus der Nahrung nehmen oder in synthetischer Form ergänzen. Was sind die Eigenschaften von Vitamin C, wo finden wir das meiste davon und wie wirkt es sich auf unseren Körper aus?

Vitamin C-Eigenschaften

Unterstützt die Immunität

Vitamin C ist vor allem bekannt für seine …mit ihren immunitätssteigernden Eigenschaften. Und in der Tat, Es unterstützt jedoch das Immunsystem, worum es geht. Viele Menschen wissen es nicht, seine Wirkung ist vor allem in folgenden Bereichen wirksam um Infektionen zu verhindern. Studien zeigen, dass systematische Absorption von Ascorbinsäure kann dazu beitragen, dass reduzieren die Infektionsanfälligkeit um bis zu 50%, jedoch Vitamin C. ist nicht mehr so effektiv, wenn unser Körper fängt, was er ist. …ein Spinner. Daher ist es am besten, es zu präventiven Zwecken zu verwenden.

Unterstützt das Herz-Kreislauf-System

Vitamin C verschließt die Gefäße Blutgefäße und verhindert so die leichte Bildung von blauen Flecken. und Blutungen. Hemmt das Wachstum von schlechtem Cholesterin und reduziert das Risiko von Atherosklerose.

Vitamin C ist von großer Bedeutung für die Entwicklung von Behandlung von Bluthochdruck, weil er hilft, den Blutdruck zu regulieren. arteriell. Unterstützt die Aufnahme vieler Nährstoffe, z.B. bei der mit Eisen, das Anämie verhindern kann.


Vitamin C in der Krebsbehandlung

Einige Wissenschaftler behaupten, dass die intravenöse Verabreichung von Vitamin C zusammen mit Krebsmedikamenten ihre Wirkung beschleunigen und die Abtötung von Krebszellen beeinflussen kann. Darüber hinaus hilft Vitamin C, die Symptome der Chemotherapie und Strahlentherapie zu lindern.


Dieser Effekt kann nur erreicht werden durch wenn Vitamin C gespritzt wird, weil es die folgenden Eigenschaften hat die Fähigkeit, alle Zellen im Körper zu erreichen. Andere Forscher glauben, dass Vitamin C den Entstehungsprozess verlangsamen kann. Krebsmetastasen.


Vitamin C ist beteiligt an Erhöhung der Aktivität von NK-Zellen, auch bekannt als natürliche Killerzellen genannt. und T- und B-Lymphozyten, die an der Kontrolle von Krankheitserregern beteiligt sind, und die Beseitigung von Krebszellen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Säure Ascorbinsäure verbessert effektiv die Abwehrkräfte, und nur diese können zur Vorbeugung von Krebs beitragen.

Vitamin C für Gelenke und Knochen

Vitamin C beteiligt sich aktiv am Prozess der Bildung von Kollagen – Protein, das für die Erhaltung des guten Zustands der Knochen und Gelenke sehr wichtig ist. Ascorbinsäure kann das Verletzungsrisiko verringern und den Gelenken Flexibilität verleihen. Darüber hinaus ist Vitamin C für die Sekretion von Ossein, einem Baustein im Knochen, unerlässlich. Sein Verzehr wird daher nicht nur zur Vorbeugung von Infektionen, sondern auch bei Osteoporose empfohlen. Vitamin C ist sehr wichtig für Menschen, die Sport treiben, so dass es oft in Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler zu finden ist.

Sieh dir das an: Stärken Sie die Gesundheit Ihrer Muskeln und Gelenke mit Aliviolan!

Kosmetik mit Vitamin C

Auch in der Kosmetikindustrie hat dieses Vitamin seinen Platz gefunden. Durch die Sekretion von Kollagen unterstützt es die Festigkeit der Haut und hemmt dank seiner antioxidativen Eigenschaften die schädliche Wirkung von freien Radikalen. Doch das ist nicht die einzige Wirkung, Vitamin C schützt vor Sonnenbrand und bietet Schutz vor UV-Strahlen.

Ascorbinsäure findet man in verschiedenen Kosmetika für Falten, die für eine alternde, schlaffe Haut entwickelt wurden. Enthalten in kosmetischen Peelings, hilft, die Haut zu straffen. Vitamin C wird oft mit Q10 Coenzym in verjüngenden Cremes kombiniert.

Vitamin C – Mangelerscheinungen

Zu wenig Vitamin C in den Der menschliche Körper kann unangenehme Folgen für die Gesundheit haben. Der Mangel ist mit der Schwächung der Kapillaren verbunden und kann auch verursacht werden durch zur Entstehung einer Anämie beizutragen, da dieses Vitamin erhöht wird. Aufnahme von Nährstoffen, einschließlich Eisen. Außerdem ist es mit dem Unzureichender Ascorbinsäure-Mangel führt zu Störungen des Immunsystems, wodurch die Anfälligkeit für die Einnahme von Infektionen, es kann auch zur Entwicklung von Skorbut führen, oder Asthma.

Symptome eines Vitamin-C-Mangels, z.B. bei was erwähnenswert ist, ist, dass….:

  • allgemeine Schwäche;
  • einen Rückgang des Appetits;
  • erhöhte Neigung zu von blauen Flecken;
  • Blutungen, geschwollenes Zahnfleisch;
  • Muskel- und Gelenkschmerzen;
  • Probleme mit der Wundheilung.

Lesen Sie auch: Wie man Schmerzen loswird. zurück?

Der Bedarf an Vitamin C – wenn es größer ist?

In manchen Situationen Der Vitamin-C-Bedarf kann höher sein als normal. Umstände. In diesem Fall sollte der Spalt mit Gewicht gefüllt werden. der Gehalt an diesem Vitamin in der Nahrung.

Erhöhte Nachfrage nach Vitamin C ist vorhanden;

  • in Zeiten der Genesung;
  • mit eingeschränkter Immunität;
  • für Menschen, die viel trainieren (intensives cardio und Krafttraining);
  • mit Rauchern;
  • bei Anämie;
  • bei entzündlichen Zuständen der Haut und Schleimhäute;
  • schwanger.

Vitamin C – Quellen

Das meiste Vitamin C ist enthalten:

  • eine wilde Rose;
  • Ich nehme Petersilie;
  • roter Pfeffer;
  • …Zitrusfrüchte;
  • Kartoffeln;
  • Sauerkraut;
  • Rosenkohl;
  • Brokkoli.

Vitamin C – Lebensmittel oder Ergänzungen?

Wissenschaftler argumentieren, dass, wenn es einen gibt….. diese Möglichkeit, die meisten der Vitamin-C-Anforderungen ist es am besten, sich mit Essen zu versorgen. Nahrungsergänzungsmittel, die wird auch die systematische Ascorbinsäure-Variante funktionieren, aber ihre Aufnahme durch den Körper ist schlechter.

Natürlich stellt jeder Bearbeitungsvorgang sicher, dass Es ist weniger Vitamin C im Essen. Wie kannst du dich vor ihr schützen? Verlust? Hier sind einige Ratschläge:

  • Produkte zu konsumieren, die in der Lage sind eine Quelle für Vitamin C in seiner Rohform;
  • Wählen Sie die frischeste Frucht, die möglich ist. und Gemüse, weil sie diejenigen sind, die das meiste Vitamin C enthalten;
  • Verwenden Sie Messer zum Schälen und Schälen. Schäler aus Edelstahl;
  • Gemüse am besten schälen unmittelbar vor der Verabreichung und bewahren Sie sie nicht über einen längeren Zeitraum in der Klinik auf. Wasser;
  • Gemüsekochflüssigkeiten und Die Frucht kann zur Zubereitung von Soßen verwendet werden;
  • Lass uns versuchen, uns zu schälen. die dünnste Schicht aus Obst- und Gemüseschalen, als größte Schicht der Welt. die Mengen an Vitaminen sind direkt darunter.

Achtung, bitte:

Vitamin C schwächt die Wirkung von Verhütungsmitteln.

Bei einer Einnahme mit einer Dosis von mehr als 1000 mg täglich kann Vitamin C den Östrogenspiegel im Blut erhöhen und die Verhütungspillen stören. Frauen, die übermäßige Dosen von Vitamin C einnehmen, können Symptome bemerken, die mit übermäßigem Östrogen verbunden sind, wie Gallenblasenerkrankungen, Blähungen, Erbrechen, Übelkeit.

Lies es auch: Eine funkelnde Art, jung zu sein – Fizzy Collagen

About Agnes

35-jährige Frau und Mutter von zwei aktiven Kindern. Sie verlor nach der Schwangerschaft 30 kg und kämpfte um ihre Träume. Heute sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch besser an! Mit der Trial-and-Error-Methode erreichte sie ihr Traumgewicht.  Ihr nächster Erfolg war, nachdem sie ihre Geschichte in ihrem Blog erzählt hatte. Heute beschäftigt sie sich nicht nur mit körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung, sondern auch mit der Überprüfung und Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln.

View all posts by Agnes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.