Wie kann man den Stoffwechsel beschleunigen? Die besten Tricks für die Schnellverbrennung!

In letzter Zeit war es sehr laut in Bezug auf einen guten und schlechten Stoffwechsel. Was ist der Stoffwechsel und kann er eingeschaltet werden? Wie kann dieses Phänomen beeinflusst werden? Wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie lernen, wie Sie den Stoffwechsel zu Ihrem Verbündeten in der Zeit des Strebens nach einer schlanken Figur machen können.

Was ist der Stoffwechsel?

Der Stoffwechsel ist die Transformation der Materie. Dies ist die Summe der damit verbundenen biochemischen Wechselwirkungen und Energietransformationen in allen lebenden Organismen. Diese Prozesse ermöglichen es, auf unterschiedliche Reize, Fortpflanzung und Wachstum zu reagieren. Dieses Konzept ist vor allem in Bezug auf die Kalorienaufnahme und Fettverbrennung sehr beliebt geworden. Neuere Studien haben gezeigt, dass ein sehr intensiver Stoffwechsel eine schnelle Verbrennung von Kalorien bedeutet, wodurch die Fettmasse reduziert und ihre Ansammlung in der Zukunft verhindert wird.

Die Rate der Kalorienverbrennung ist bei jedem Menschen unterschiedlich und kann von verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Gesundheit, Körpergewicht abhängen. Sie wird auch durch genetische Bedingungen beeinflusst, was nicht bedeutet, dass es nicht möglich ist, den Stoffwechsel durch eine Änderung des Essverhaltens oder durch körperliche Aktivität zu verbessern.

Unzureichender Lebensstil kann den Stoffwechsel verlangsamen und Gewicht zulegen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, es zu beschleunigen und es wird zu einer regelmäßigen Gewichtsabnahme führen.

Wie kann man den Stoffwechsel beschleunigen?

Wie kann man den Stoffwechsel in der Ernährung verbessern?

Die bereits erwähnten Bedingungen, auf die wir angeblich keinen Einfluss haben, können durch langfristige Veränderungen geregelt werden. Wenn Sie den Stoffwechsel beschleunigen und verbessern wollen, müssen Sie mit unserer Speisekarte beginnen. Sie sollten Ihre Ernährung und die Art und Weise, wie Sie essen, auf einen leicht verdaulichen und leicht reduzierten Kaloriengehalt als bisher umstellen. Unsere Speisen sollten von magerem Fleisch, Milchprodukten, Fisch und Obst sowie komplexen Kohlenhydraten in Form von Vollkornprodukten, Kleie, Getreideflocken, Samen, Samen, gesunden Fetten wie Pflanzenöl und Olivenöl geprägt sein. Wir sollten auch den Zucker reduzieren, und der beste Weg, dies zu tun, ist, alle Arten von Süßigkeiten aus der Ernährung zu entfernen. Zucker verursacht Hunger, eine deutliche Gewichtszunahme und einen starken Abfall des Blutzuckerspiegels. Das Ergebnis ist ein Gefühl der Müdigkeit während des Tages, das die Wahrscheinlichkeit der Fettspeicherung erhöht. Um unseren Stoffwechsel zu beschleunigen, können wir den Speisen Gewürze wie Cayennepfeffer, Zimt, Ingwer, Kakao beifügen, die eine leichte Verdauung ermöglichen und die Stoffwechselprozesse beschleunigen. Bei der richtigen Funktion des Körpers geht es nicht nur darum, was, wie viel und wie wir essen, sondern auch darum, wie wir essen. Daher sollte das Prinzip der kleineren und häufigeren Mahlzeiten angewendet werden. Es ist am besten, 4 oder 5 Mal am Tag im Abstand von drei Stunden zu essen und nicht zu essen, aber auch genug zu essen, um keinen leeren Magen zu spüren.

Lesen Sie auch: Wie kann man 5 kg verlieren?

Der schlimmste Effekt der Stoffwechselverlangsamung ist das unregelmäßige Essen. Der Körper wehrt sich und aktiviert seine Abwehrfunktionen gegen den Hungertod in Form eines sehr langsamen Stoffwechsels. Er weiß nicht, wann er mit der nächsten Portion Nahrung rechnen muss und beginnt daher, “für die schwarze Stunde” Reserven anzuhäufen. Aus diesem Grund können wir nicht verhungern, weil es uns großen Schaden zufügen kann, und die Folgen eines solchen Handelns können unumkehrbar sein. Ein Hungerstreik ist nicht geeignet, um Kilos zu verlieren, im Gegenteil. Unzureichende Menge und Qualität der Nährstoffe, die wir unserem Körper zuführen, führt dazu, dass wir in den Energiesparmodus wechseln, was es uns erschwert oder sogar unmöglich macht, Gewicht zu verlieren.

Das Frühstück ist unerlässlich. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein kalorienreiches Frühstück Sie am Abend am Essen hindert. Sie ist daher die wichtigste Mahlzeit des Tages und muss alle notwendigen Nährstoffe für den Rest des Tages enthalten, damit sie richtig funktioniert. Wenn wir es bis zu 2 Stunden nach dem Aufwachen nicht essen, verlangsamen wir unseren Stoffwechsel und haben abends Hunger.
Zum Frühstück sollten wir Produkte essen, die reich an komplexen Kohlenhydraten, Obst und Gemüse sind. Das Vorhandensein von Ballaststoffen in ihnen gibt uns ein Gefühl der Sättigung und ermöglicht es uns, Lebensmittel effizient zu verdauen.

Es hat auch eine beträchtliche Menge an Flüssigkeiten, die getrunken werden. Wasser spielt hier eine sehr wichtige Rolle, daher sollten Sie mindestens 1,5 l Mineralwasser pro Tag trinken. Ein Glas sauberes Wasser, das vor der ersten Mahlzeit getrunken wird, entfernt Giftstoffe aus dem Verdauungstrakt und verbessert die Verdauung. Trinken Sie Zitronenwasser, Gemüsesäfte, keinen Zuckerzusatz und grünen Tee.

Methoden der metabolischen Beschleunigung – körperliche Aktivität

Je mehr Bewegung, desto besser ist der Stoffwechsel und ein anmutiger Körper. Wir können jede Art von Bewegung machen, aber das Wichtigste ist, dass wir damit zufrieden sind. Das müssen keine Marathons und anstrengenden Trainingseinheiten im Fitnessstudio sein, sondern aktive Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen.

Wenn Sie also viel Fett verlieren wollen, lassen Sie uns ein etwas härteres Training einführen. Jeder muss die Übungen an seine Fähigkeiten und seine Bereitschaft anpassen. Eine gute Möglichkeit, den Stoffwechsel zu beschleunigen, sind morgendliche Übungen, aber vor allem ist körperliche Aktivität wichtig.

Die richtige Ergänzung ist auch ein wichtiger Faktor, der den Stoffwechsel beschleunigt. Es muss umfassend und mehrschichtig wirken und die Bereitschaft zur Ausübung jeder Sportart erhöhen. Der Einsatz von Präparaten mit hohen Konzentrationen von Pflanzenextrakten trägt zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse bei, was dazu beiträgt, unsere Anstrengungen zu verstärken und Erfolge zu erzielen. Der polnische Markt ist eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln, die die Gewichtsabnahme unterstützen. Meiner Meinung nach gibt es jedoch einige wenige, die es wert sind, unterschieden zu werden:

  • Green Barley Plus – hat den höchsten Gehalt an grünem Gerstenextrakt, was ihn zu einem sehr schlankmachenden Mittel macht und den Körper von Giftstoffen befreit. Ein großes Plus dieses Präparats sind Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, die vor allem keine Nebenwirkungen haben.
  • Piperinox – dank des Inhalts von schwarzem Pfefferextrakt, d.h. Piperin, hat es einen 3-in-1-Effekt: Es entfernt Fettgewebe, verbessert den Stoffwechsel und verhindert seine Ansammlung in der Zukunft.
  • African Mango Slim – Schlankheitskur mit Wildmangoextrakt macht es zu einer angenehmen Zeit. Mit diesem Präparat habe ich einen großen Energiesprung erlebt, weil es den Stoffwechsel verbessert und die Energie besser nutzt. Deshalb wird es für diejenigen empfohlen, die körperlich aktiv sind, aber auch für diejenigen, die weniger brauchen und vollwertige Nährstoffe benötigen.
Wie kann man den Stoffwechsel beschleunigen? Die besten Tricks für die Schnellverbrennung!
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.